14.05.2024

Größtes kulinarisches Angebot bislang

Die NEW HOUSING ist der wichtigste Treffpunkt von Tiny House Fans aus ganz Europa. Damit diese auch gut versorgt sind, ist das kulinarische Angebot in diesem Jahr so groß wie nie.

Ob mexikanische Köstlichkeiten, ausgefallene Fritten oder leckeres Süßes – die NEW HOUSING besticht neben ihren mehr als 70 Ausstellenden und rund 50 Häusern, den Workshops und dem Expertenforum auch kulinarisch. Noch nie zuvor war das Angebot an Speisen und Getränken so groß, wie in diesem Jahr.

Insgesamt warten neun Food Trucks darauf, die Besuchenden der NEW HOUSING zu verköstigen. Erstmals ist das Essensangebot räumlich aufgeteilt in mehrere Bereiche – die Tiny Giants Area, das Atrium und die Aktionshalle.

Tex-Mex, Curry und mehr

Erstmals auf Europas größter Messe für Kleinwohnformen jeglicher Art vertreten, ist Texico's aus Wiesbaden. Freundinnen und Freunde der Tex-Mex-Küche und Liebhabende von Quaesadillas, Tacos und Burritos, kommen im Atrium auf ihre Kosten.

Auch zum ersten Mal auf der NEW HOUSING sein, wird das Unternehmen Fächerfritten. Die Karlsruher bieten besondere Pommes der Geschmacksrichtung Chili Cheese oder Guacamole. Zu finden sein werden die Fächerfritten im Atrium.

Kostbar Waldkirch aus dem gleichnamigen Ort, betreibt neben seinem Restaurant auch einen Foodtruck. Mit diesem ist das Unternehmen in der Tiny Giants Area der NEW HOUSING. Angeboten werden besondere Burgervariationen.

Wer es italienisch mag, ist bei Porta Pinsa Via richtig. Ebenfalls in der Tiny Giants Area platziert, bietet der mobile Caterer aus Karlsruhe herzhafte und süße Pinsas.

A propos Süßspeisen. Ein alter Bekannter der NEW HOUSING ist Popice. Die Karlsruher sind gleich mit drei Ständen auf Europas größtem Tiny House Festival vertreten – im Atrium, in der Aktionshalle und in der Tiny Giants Area. Besuchende können dort auch ihren Koffeinbedarf befriedigen.

Bei gleich zwei Food Trucks werden Liebhaber eines gutes Currys fündig. Street Cookery’s bieten indische Currys an. Die Karlsruher waren schon häufiger auf der Messe vertreten und sind in diesem Jahr im Atrium platziert. Auch das Sonnenhof Currymobil ist ein alter Bekannter der NEW HOUSING. Diese Currys gibt es in der Tiny Giants Area.

Mit Leftovercocking ist ein alter Bekannter zurück auf der NEW HOUSING. Die Karlsruher bieten Bowls, Pitas und mehr an – und das nachhaltig, fair und 100-prozentig vegan. Deren Speisen können im Atrium erworben werden.

Chicken Dinner bietet ebenfalls im Atrium Pommes, Curry Wurst, Chicken Nuggets und anderen Fastfood an. Das Unternehmen aus Neckarsulm war bereits im vergangenen Jahr auf der NEW HOUSING.

Um alles Flüssige dreht es sich bei Fluidum. Ob Wasser, Soft Drinks, Long Drinks oder andere Getränke, Besuchende können, wie schon 2023, in der Tiny Giants Area bei den Mannheimern eine große Auswahl finden.

Pressekontakt

Portrait Matthias Jundt
Presse
Matthias Jundt
PR Manager
T: +49 (0) 721 3720 2302
F: +49 (0) 721 3720 99 2302